Sie sind hier:
Startseite \ Weihnachtsgottesdienste
21

Neuigkeiten Details

geschrieben am: 14.12.2021

Weihnachtsgottesdienste



In unseren Seelsorgebezirken gibt es konkrete Anmeldeverfahren für die Weihnachtsgottesdienste:

 

Huckarde-Deusen

Für Heilig Abend und Weihnachten gelten besondere Gottesdienst-Bedingungen: Sie haben die Möglichkeit, sich über die Pfarrbüros für die Weihnachtsgottesdienste anzumelden. Ohne eine verbindliche Zusage durch die Pfarrbüros können Sie leider nicht am Gottesdienst teilnehmen. Sie müssen die
Zusage nicht mitbringen, die Kontrolle am Eingang der Kirche hakt Ihren Namen einfach auf der Teilnehmendenliste ab.
• Gottesdienste Hl. Abend und Weihnachten finden unter der 3G-Regel statt (Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre sind ausgenommen)
• Bitte bringen Sie den jeweiligen Nachweis und ein entsprechendes Ausweisdokument mit. Eine externe Security-Firma wird das am Heilig Abend (Krippenfeier 16.00 und Christmette 22.00 Uhr) vor den Gottesdiensten überprüfen

Hl Abend:

17.00 Familienmesse Christophorus belegt; 

22.00 Christmette Urbanus belegt

Pfarrbüros

St. Christophorus: 31 04 91

St. Stephanus: 31 03 13

St. Urbanus: 31 08 32

 

Kirchlinde-Rahm

Regelung für die Weihnachtsgottesdienste / Anmeldung zur Christmette an Heiligabend unter 3 G-Regel
Sie können sich für die Christmette an Heiligabend in St. Josef (22.00 Uhr) oder in Hl. Kreuz (17.00 Uhr) anmelden. Anmeldezettel liegen in den Kirchen St. Josef und Hl. Kreuz aus oder kontaktieren Sie gerne
das Pfarrbüro.
An den Weihnachtstagen sind die Messen wie sonntags, 9.30 Uhr in Hl. Kreuz und 11.00 Uhr in St. Josef. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Pfarrbüro St. Josef: 67 02 12

Dorstfeld

Regelung für die Weihnachtsgottesdienste:
Um sichere Gottesdienste zu gewährleisten haben sich die Gemeindeausschüsse und das Pastoralteam beraten und folgende Regelung für die Weihnachtsgottesdienste beschlossen:
An Heilig Abend gelten für die Krippenfeiern und die Christmetten besondere Zugangsregeln:
1. Anmeldung in den ausliegenden Listen in den Dorstfelder Kirchen oder Pfarrbüros.
2. Kontrolle des entsprechenden Nachweises an den Eingängen.
3. AHA: Abstand, medizinische Maske oder FFP2-Maske, Hände desinfizieren
15.00 Uhr Krippenfeier für die Kinder in St. Barbara 3G
16.00 Uhr Krippenfeier für die Kinder in St. Karl Borromäus 2G, belegt, mit Liveübertragung ins Internet.
Diese Gottesdienste sind für die Kinder gedacht, darum bitten wir darum, dass höchstens zwei Erwachsene die Kinder begleiten)
https://www.youtube.com/watch?v=3iw-vyylAZQ

17.00 Uhr Christmette in St. Barbara, Zugang 3G
22.00 Uhr Christmette in St. Karl Borromäus Zugang 2G

An den Weihnachtstagen sind die Messen wie üblich sonntags:
9.30 Uhr in St. Barbara und
11.00 Uhr in St. Karl Borromäus
Es gelten die gewohnten Regeln: AHA: Abstände einhalten, Hände desinfizieren, medizinische oder FFP2-Maske.

Pfarrbüros

St. Barbara: 17 01 00

St. Karl Borromäus: 17 04 68

 

Gottesdienstzeiten in den jeweiligen Pfarrnachrichten ersichtlich