Sie sind hier:
Startseite \ Ök. Gottesdienst am ersten Weihnachtstag
23

Neuigkeiten Details

geschrieben am: 27.12.2020

Ök. Gottesdienst am ersten Weihnachtstag



Wort aus dem Schweigen, Licht in eine dunkle Welt hinein, Leben, das stärker ist als der Tod: Das sind nicht mehr nur Ideen und Hoffnungen, es ist das Ereignis in der Mitte der Zeit. Die Welt merkt es kaum. Und doch ist alles anders geworden. Gott hat sich seiner Welt ausgeliefert und er nimmt sich nicht mehr zurück.
 

Pfarrerin Heike Bährle von der Evangelischen Christus-Gemeinde in Dortmund-Lütgendortmund und Pastor Guido Hoernchen vom Katholischen Pastoralverband Dortmund West laden am ersten Weihnachtstag (25.12.2020) zu einem Ökumenischen Video-Gottesdienst in die Katholischen Kirche St. Magdalena in Lütgdendortmund ein.

 

Den Viedo-Gottesdienst können Sie unter diesem Link aufrufen:

 

https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/im-video-feiern-sie-den-gottesdienst-am-1-weihnachtsfeiertag-in-ihrem-wohnzimmer-1586808.html

 

Sonst, bitte Klicken Sie auf das Bild!

Für den Tag und die Woche

Ewig spricht Gott sein eigenes Wesen aus dem Wort,
das Licht ist von Gottes Licht und Glut von seiner Glut.
Die Welt ist geschaffen worden durch dieses Wort. Und das Wort ist Fleisch geworden. Gott wird nie mehr aufhören, uns zu sagen, dass er da ist und dass er uns liebt. Wir können zwar Gott nicht sehen, können aber Wesentliches von ihm erfahren durch das, was Jesus damals über ihn gesagt hat.