Sie sind hier:
Startseite \ Friedensandacht am 21.9. um 17.30 Uhr
12

Neuigkeiten Details

geschrieben am: 14.09.2018

Friedensandacht am 21.9. um 17.30 Uhr



zum Europaweites Glockenläuten zum Friedenstag:

Am 21. September werden kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam erklingen und ein Signal des Friedens senden

Beten wir für den Frieden und lassen wir alle Glocken in Europa ab 18 Uhr für 15 Minuten gleichzeitig erklingen, um für die friedlichen Zeiten zu danken und zum Frieden zu mahnen.
Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende, vor 400 Jahren ist der Dreißigjährige Krieg ausgebrochen.
Krieg und Gewaltherrschaft brachten unermessliches Leid über unseren Kontinent. Jetzt soll das Schwingen und Klingen zeigen, dass wir uns in Europa ganz neu verständigen können und müssen, um den Frieden zu bewahren.