Sie sind hier:
Huckarde-Deusen \ Kontakt / Anfahrt \ Kirche
09

Kirche

Kreuz an der Chorwand

1962  Die Gemeinde erhielt aus dem Besitz der Benediktinerinnen in Varensell das große Kreuz an der Chorwand und den zughörigen geschnitzten Osterleuchter. Sie sind Werke des Bildhauers Heinrich Lückenkötter aus Oelde.

Altar

1969  Künstlerin Liesel Bellmann gestaltete Altar, Stele, Tabernakel, Ambo.

Siebenarmiger Leuchter

 

1979  Der siebenarmige Leuchter, von Liesel Bellmann gefertigt und mit
dem Bild vom brennenden Dornbusch verbunden, wurde in der Kirche aufgestellt.